Opitz Autozentrum übergibt weitere Spenden


Wir rufen Sie zurück!

Car Center Magdeburg
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
0391 / 5045400
Carnotstraße 2
39120 Magdeburg
TOYOTA Opitz Magdeburg
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
0391 / 726020
Lübecker Straße 6
39124 Magdeburg
Opitz Mobil Center Burg
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
03921 / 45700
Magdeburger Chaussee 94
39288 Burg
Opitz Autozentrum Brandenburg
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Telefon
03381 / 76840
Kaiserslauterer Straße 8
14772 Brandenburg a.d.Havel
MAVAG Sangerhausen
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Telefon
03464 / 58130
Grabenweg 4
06526 Sangerhausen

Aus der großen Spendenaktion TOYOTA HILFT... erhalten die vom Hochwasser 2013 betroffenen Magdeburger Einrichtungen Johanniter Kindertagesstätte Rothensee sowie Gröninger Bad "Aktion Musik e.V." jeweils 4.000 Euro.

Im Beisein vom Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper (li.) überreichten Michael Häußler - Distriktmanager der Toyota Deutschlang GmbH (2.v..l) und Michael Opitz - Geschäftsführer der Opitz Gruppe (r.) einen Scheck in Höhe von 4.000 Euro an Katrin Stephan - Teamleiterin der Johanniter Kita, Renate Hobohm - Leiterin der Kita „Badeteichstraße“ und Heike Trautmann - Leiterin Fachdienst der Johanniter (v.l.n.r.), sowie an Jürgen Schienemann vom Gröninger Bad (Bild rechts).


Magdeburg. Nachdem bereits die Niegripper Kindertagesstätte "Deichblick" 3.000 Euro aus dem Spendentopf der Aktion TOYOTA HILFT bekommen hat, fließen weitere Spenden an die Johanniter-Kindertagesstätte "Badeteichstraße" Magdeburg/Rothensee, sowie an den Verein "aktion musik e.V." Gröninger Bad in Magdeburg. Am 01. August 2013 übergaben Geschäftsführer Michael Opitz und Distriktmanager der Toyota Deutschlang GmbH Michael Häußler je 4.000 Euro an Vertreter der Einrichtungen. Beide Einrichtungen wurden vom Hochwasser stark beschädigt und wurden in enger Abstimmung mit dem Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper ausgesucht.
 
Die Aktion TOYOTA HILFT wurde vom Opitz-Autozentrum und dem Car Center Magdeburg unmittelbar nach der Flutkatastrophe mit der Benefizveranstaltung "Toyota Summer Night" ins Leben gerufen. Die jährlich stattfindende Veranstaltung stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Spendenaufrufs. Die beiden Autohäuser freuen sich über zahlreiche Unterstützer, die dem Spendenaufruf folgten. Vierstellige Geldspenden gingen aus der Toyota Zentrale in Köln ein. Sowohl der Importeuer Toyota Deutschland GmbH als auch der Toyota Versicherungsdienst sowie die Toyota Kreditbank beteiligten sich schnell und unbürokratisch. Der besondere Dank von Michael Opitz gilt den vielen persönlichen Spenden von Mitarbeitern und Kunden der Autohäuser. Die Solidarität der Menschen ist ungebrochen. Wer mehr über die Spendenaktion wissen möchte, findet auf http://www.toyotahilft.de/ alles Wissenswerte.

 

 

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der www.dat.de Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.


 

 

Diesen Artikel auf Facebook teilen






Ihr direkter Kontakt zu uns:

Name:

 
Thema:

E-Mail:

Telefon:

Autohaus:
Ihre Nachricht:    
Datenschutz: Datenschutzhinweis auf der Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfragen/Aufträge verwendet (personenbezogene Daten sind z.B Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer). Bitte beachten Sie, dass diese Daten für uns während der Bearbeitung Ihrer Anfragen/Aufträge erforderlich sind. Wir geben Ihre Daten nicht an unbefugte Dritte weiter. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen (formloses Schreiben oder E-Mail an: info@opitz-online.de ).